Prof. Dr. Volker Spangenberg

Praktische Theologie Zimmer: 336

vCard Download

Sekretariat

Lebenslauf

  • geboren 1955
  • Theologiestudium an der Universität Tübingen
  • 1982-1990 wissenschaftlicher Assistent an der Universität Tübingen
  • 1991 Promotion
  • 1991-1997 Gemeindepastor in Heidelberg.
  • seit 1997 Dozent für Praktische Theologie (Homiletik, Seelsorge, Pastoraltheologie) am Theologischen Seminar Hamburg/Elstal
  • 2006-2014 Rektor des Theologischen Seminars Elstal

Veröffentlichungen

Die fünf wichtigsten Publikationen

  • Luther und die Reformation aus freikirchlicher Sicht (Hg.), (Kirche – Konfession –Religion Bd. 59), Göttingen: V&R unipress 2013, 198 Seiten.
  • Der historische Jesus im Spannungsfeld von Glaube und Geschichte, herausgegeben gemeinsam mit André Heinze, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2010, 211 Seiten.
  • Aspekte freikirchlichen Gottesdienstverständnisses. Das Beispiel des Deutschen Baptismus, in: Hans-Peter Großhans / Malte Dominik Krüger (Hg.), In der Gegenwart Gottes. Beiträge zur Theologie des Gottesdienstes, Frankfurt a.M.: Hansisches Druck- und Verlagshaus 2009, Seite 33-56.
  • Der Gott, der mich sieht. Zum Predigtwerk von Albrecht Goes, in: Ingolf U. Dalferth / Johannes Fischer / Hans-Peter Großhans (Hrsg.), Denkwürdiges Geheimnis. Beiträge zur Gotteslehre. Festschrift für Eberhard Jüngel zum 70. Geburtstag, Tübingen: Mohr Siebeck 2004, Seite 515-537.
  • Herrlichkeit des Neuen Bundes. Die Bestimmung des biblischen Begriffs der „Herrlichkeit“ bei Hans Urs von Balthasar (WUNT 2. Reihe Bd. 55), Tübingen: Mohr Siebeck 1993, 280 Seiten.

Vollständige Veröffentlichungsliste

Die vollständige Veröffentlichungsliste von Prof. Dr. Volker Spangenberg kann hier heruntergeladen werden: 

Veröffentlichungsliste Volker Spangenberg 06.2014 (PDF)

Vorträge

2014

19.01.2014: Predigt zum Abschluss der Allianzgebetswoche 2014, Ev.-ref. Petri Kirche Herford

19.02.2014: Vortrag zu Spiritualität und theologischer Ausbildung, Freikirchliches Dozierendentreffen Theologische Hochschule Ewersbach

25.02.2014: Bibelarbeit beim Theologischen Fortbildungskurs für Pastorinnen und Pastoren des BEFG im Anfangsdienst, Elstal

20./21.09.2014: Ordinationsvorbereitung und –gottesdienst in der EFG Marl

30.09.2014: Vortrag zur Kasualienlehre im Rahmen des PIAP-Programms, Elstal

15.11.2014: Vortrag zu Geschichte und Wesen des Baptismus in der EFG Burgau im Rahmen der Studienfahrt in den LV Bayern

29./30.11.2014: Ordinationsvorbereitung und-gottesdienst in der EFG Lübeck-Kücknitz

2013

06.01.2013: Pastoreneinführungsgottesdienst EFG Berlin-Prenzlauer Berg

03.02.2013: Pastoreneinführungsgottesdienst EFG Heidelberg

02.06.2013: Pastoreneinführungsgottesdienst EFG Berlin-Köpenick

21./22.09.2013: Ordinationsvorbereitung und –gottesdienst in der EFG Rostock

02./03.11.2013: Ordinationsvorbereitung und –gottesdienst in der EFG Goslar

18.11.2013: Vortrag zum Leitbild für baptistische Pastorinnen und Pastoren vor dem Vertrauensrat der Pastorenschaft des BEFG, Elstal

2012

14./15.01.2012: Ordinationsvorbereitung und -gottesdienst in der EFG Wolfenbüttel

13.03.2012: Seminar zur Bedeutung des Kirchenjahres für die Gemeindearbeit, Konvent der Pastorenschaft des BEFG, Kirchberg b. Kassel

28./29. April 2012: Ordinationsvorbereitung und –gottesdienst in der EFG Mainz

17./18.06.2012: Ordinationsvorbereitung und-gottesdienst in der EFG Hunsheim

30.09.2012: Predigt zum Jubiläum der EFG Bad Homburg

17.05.2012: Predigt zur Eröffnung der Bundeskonferenz 2012 des BEFG, Kassel 

18.05.2012: Kurzvortrag und Thesen zum Gottesdienst, Forum bei der Bundeskonferenz des BEFG, Kassel

22.05.2012: Tagesseminar Kompetenzerweiterung im Predigen, Theologische Hochschule Friedensau

07.10.2012: Ordinationsgottesdienst in der EFG Berlin-Köpenick

05.11.2012: Gesprächstag mit Vertretern des Landesverbands Bayern, Heiligenstadt Obfr. 

Glauben, Denken, Handeln