Gesundheitsförderung und Prävention in der Diakonie

Institut für Baptismusstudien, Diakoniewissenschaft

Projektleiter: Prof. Dr. Ralf Dziewas

Zusammenarbeit: Hamburger Fern-Hochschule

Laufzeit: 2009 - 2014

Beschreibung: Die Diakonie hat sich traditionell stets den Bedürftigen und Notleidenden zugewandt. Sie hat ihr Leistungsspektrum an den aktuellen Erfordernissen derer ausgerichtet, die in besonderer Weise der Unterstützung und Zuwendung bedurften. Dieser eher kurative Ansatz könnte angesichts der aktuellen Entwicklungen in den Gesundheits- und Sozialwissenschaften um einen präventiven Ansatz ergänzt werden. Die von der WHO entwickelten Konzepte der Prävention und Gesundheitsförderung sind geeignet nicht nur die bestehende Not und die aktuell Notleidenden in den Blick zu nehmen, sondern auch die Vermeidung zukünftiger Notlagen in diakonische Handlungskonzepte zu implementieren und die Befähigung von Personen und Gruppen zu einer gesundheitsförderlichen Lebensweise stärker als bisher zu zentralen Aufgaben der Diakonie zu machen. Das Forschungsprojekt will die aktuellen Konzepte von Prävention und Gesundheitsförderung auf ihre Verwendung innerhalb der Diakonie zu prüfen und Vorschläge für eine präventive Diakonie erarbeiten.

 

Veröffentlichungen:

 

  • Dziewas, Ralf: Integrierte Versorgungsprozesse: Gesundheitsförderung im Setting, Studienbrief (2 IVP) für das Modul Integrierte Versorgungsprozesse des Studiengangs Gesundheits- und Sozialmanagement der Hamburger Fern-Hochschule, Hamburg 2009.
  • Dziewas, Ralf: Grundlagen von Prävention und Gesundheitsförderung, Studienbrief (1 PUI) für das Modul Prävention und Intervention des Studiengangs Health Care Studies der Hamburger Fern-Hochschule, Hamburg 2011 (im Erscheinen).
  • Dziewas, Ralf: Ganzheitliche Gesundheitsförderung im Sinne der WHO, Studienbrief (2 PUI) für das Modul Prävention und Intervention des Studiengangs Health Care Studies der Hamburger Fern-Hochschule, Hamburg 2011 (im Erscheinen).
  • Dziewas, Ralf: Gesundheitsförderung im Setting Krankenhaus, Studienbrief (3 PUI) für das Modul Prävention und Intervention des Studiengangs Health Care Studies der Hamburger Fern-Hochschule, Hamburg 2011 (im Erscheinen).
  • Dziewas, Ralf: Gesundheitspsychologie von Prävention und Gesundheitsförderung, Studienbrief (4 PUI) für das Modul Prävention und Intervention des Studiengangs Health Care Studies der Hamburger Fern-Hochschule, Hamburg 2011 (im Erscheinen).
  • Dziewas, Ralf: Interdisziplinäre Gesundheitsförderung im Behandlungsprozess, Studienbrief (5 PUI) für das Modul Prävention und Intervention des Studiengangs Health Care Studies der Hamburger Fern-Hochschule, Hamburg 2011 (im Erscheinen).

 

 

 

 

Glauben, Denken, Handeln