Spiritualität und Worship / Kinder und Jugend / Theologie Flex

Neue Spezialmodule im Bachelorstudiengang Evangelische Theologie

Ab dem Wintersemester 2020/21 gibt es wichtige Neuerungen im Bachelor-Studiengang der TH Elstal:

Wir wünschen uns, dass unsere Theologie-Studierenden ihre individuellen Talente, Interessen und Leidenschaften noch mehr in ihr Studium integrieren können und wollen sie darin fördern. Dies wird jetzt durch die Wahlmöglichkeit von drei verschiedenen Spezialmodulen ermöglicht. Bereits ab dem zweiten Semester kann so ein eigener Schwerpunkt im Studium gesetzt werden – ganz gleich ob Lobpreis, Musik und Spiritualität, die Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen oder eine Leidenschaft für bestimmte theologische Fächer: Unseren Studierenden wird so ein größerer Raum an individuellen Wahlmöglichkeiten geboten!

In den Spezialmodulen „Spiritualität und Worship“ liegt der Fokus auf praktischen und theoretischen Inhalten, wie der Geschichte von Anbetung und Spiritualität und deren theologische Bezüge, das Mitwirken in einer Lobpreisband und die theologische Reflexion verschiedener Erfahrungen. Du bist interessiert an Lobpreis, Anbetung und den verschiedenen Formen von Spiritualität? Dann erfahr mehr hier: BA-Spezialmodule „Spiritualität und Worship“.

Die Spezialmodule „Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“ bieten Studierenden, die sich für die gemeindliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen interessieren, eine besondere Option: In Zusammenarbeit mit dem Gemeindejugendwerk (GJW) des BEFG haben wir eine Kooperation zur Ausbildung von Kinder- und Jugendreferenten eingerichtet. Studierende der Theologischen Hochschule Elstal können im Rahmen des Bachelor-Studiengangs Evangelische Theologie eine Zusatzqualifikation zur Kinder- und Jugendreferent(in) erwerben. Du arbeitest gern mit Kindern und Jugendlichen und möchtest während deines Theologie-Bachelors diese Zusatzqualifikation erwerben? Dann erfahr mehr hier: BA-Spezialmodule „Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“.

Die Spezialmodule „Theologie Flex“ geben Studierenden eine große Wahlmöglichkeit zwischen verschiedenen theologischen Fächern: Ob Neues oder Altes Testament, Kirchengeschichte, Systematische Theologie oder Veranstaltungen aus dem Bereich Mission und Diakonie oder Praktische Theologie – die Auswahl ist groß. Die Spezialmodule bieten zudem Raum für den vertieften Erwerb der biblischen Sprachen bis zum Hebraicum oder Graecum. Du liebst es, in theologischen Büchern zu stöbern und komplexen theologischen Fragestellungen nachzugehen und möchtest dabei Deine eigenen Schwerpunkte setzen können? Dann erfahre mehr hier: BA-Spezialmodul „Theologie Flex“.

In allen unseren Spezialmodulen gibt es zudem spezielle Studienbegleitungen. Die behandelten Inhalte können so individuell abgestimmt und intensiv ausgewertet werden.

Durch die Corona-Pandemie hat sich auch die Bewerbungsfrist für ein Studium an der TH Elstal etwas geändert und wir haben unsere Deadline nach hinten geschoben: Bis zum 31. August nehmen wir noch Bewerbungen an! Da die Zahl der freien Zimmer und Wohnungen auf dem Campus allerdings begrenzt ist empfiehlt sich dennoch eine zeitnahe Bewerbung. Du kannst Dich jetzt hier bewerben: Bewerbung für ein Studium

Glauben, Denken, Handeln