Interdisziplinäres Seminar „AT predigen“

WS 2022/23

Prof. Dr. Deborah Storek , Prof. Dr. Oliver Pilnei

Lehrveranstaltung für den Bachelorstudiengang Ev. Theologie (Stufe II), den Masterstudiengang Ev. Theologie, den Masterstudiengang Diakonie und Sozialtheologie und das Zusatzstudium

(2-stündig; 4 LP [B.A. ohne Paper und M.A.], 6 LP [B.A. mit Paper])

Relevanz:

„…wir aber predigen Christus, den Gekreuzigten…“ (1Kor 1,23). Im Zentrum unserer Verkündigung steht das Evangelium von Jesus Christus. Welche Bedeutung hat dann aber das Alte Testament für die christliche Predigt? Ist es nur relevant, insofern es auf Christus weist? Im Kontext des jüdisch-christlichen Dialogs wird hingegen betont: Wir sind nicht die ersten Adressaten des AT. Kann ich über alttestamentliche Texte so predigen, dass ich auch deren jüdisches Verständnis achte? 

Solche Fragen erschweren den Weg zur Predigt alttestamentlicher Texte. Dass auch dieser Teil unserer Bibel unbedingt auf die Kanzel gehört, macht die neue Perikopenordnung der EKD deutlich: Der Anteil von Texten aus dem AT ist jetzt verdoppelt. Ein guter Anstoß, den wertvollen Beitrag des AT für christliche Predigt neu zu entdecken.

Ziele: 

Das Seminar bietet Raum für die Reflexion grundlegender Fragen, die sich bei der Predigt alttestamentlicher Texte stellen. Dadurch können sich die Studierenden einen eigenen hermeneutischen Zugang erarbeiten. Zudem werden Hilfen für die Predigtpraxis besprochen, die in einer eigenen Predigtausarbeitung angewandt werden. So werden Fähigkeiten und Motivation für die Predigt alttestamentlicher Texte gestärkt.

Inhalte: 

- Das AT in christlicher Predigt: Hermeneutische Probleme und Modelle (z.B. Verheißung und Erfüllung, Gesetz und Evangelium, Strukturanalogie)

- Praktische Impulse für die Predigt atl. Texte (z.B. Predigtmeditationen im christlich-jüdischen Kontext; Impulse zur Predigt verschiedener Themen und Textgattungen)

- Predigtbesprechungen

Arbeitsweise:

- Lektüre und Gespräch, Predigtausarbeitung, Predigtbesprechungen

Voraussetzungen: 

- Keine. Wünschenswert sind Teilnahme an Proseminar AT und Übung Homiletik

Zur Anschaffung wird empfohlen:

PREUß, HORST DIETRICH: Das Alte Testament in christlicher Predigt, Stuttgart u.a.1984 (antiquarisch günstig erhältlich).

Glauben, Denken, Handeln