Interdisziplinäres Seminar „Anthropologie“

SS 2015

Prof. Dr. Michael Rohde, Prof. Dr. Uwe Swarat

Lehrveranstaltung für den Bachelorstudiengang Ev. Theologie (Stufe II), den Masterstudiengang Ev. Theologie, den Master-Studiengang Freikirchliche Diakonie und das Zusatzstudium

(2-stündig; 4 LP [B.A. ohne Paper und M.A.], 6 LP [B.A. mit Paper])

Relevanz und Inhalt:

Ist Arbeit Freude oder Qual, Segen oder Fluch? Der Stellenwert von Arbeit und Ruhe spielt für den Menschen moderner und postmoderner Gesellschaften eine immer größere Rolle. Angeregt durch die Forschungen der Neurobiologie wird die Verhältnisbestimmung von Gehirn (engl. brain) und Geist (engl. mind) neu vorgenommen. Was bedeutet vor diesem Hintergrund die Redeweise von „Leib“ und „Seele“? Worin besteht die Einzigartigkeit des Menschen, was bedeutet es, wenn von „Gottesebenbildlichkeit“ des Menschen die Rede ist?

Solchen Fragen angemessen begegnen zu können, verlangt nach einer theologischen Grundlage. Dieses Interdisziplinäre Seminar fragt alttestamentlich und systematisch-theologisch nach Grundkategorien für die Rede vom Menschen und wird unterschiedliche Blickwinkel und Fragestellungen miteinander verbinden.

Ziele:

- Erwerb von Kenntnissen zu Grundfragen theologischer Anthropologie (Gottebenbildlichkeit, Leib und Seele, Arbeit)

- Wahrnehmung von Unterschiedlichkeit und Einheitlichkeit der beiden theologischen Disziplinen Altes Testament und Systematische Theologie

- Einübung von theologischer Reflexion in der Kombination historisch-exegetischer und systematischer Zugangsweisen.

Arbeitsweise:

Die Themen werden jeweils in drei Schritten bedacht: 1. Exegetisch anhand ausgewählter Auslegungen von Texten des Alten Testaments, 2. systematisch-theologisch aufgrund von Entwürfen zum Thema und 3. synthetisch durch einen interdisziplinären Diskurs.

Lektüre von Grundtexten durch alle. Referate der Teilnehmer aufgrund von ausgewählter Literatur. Übernahme eines Protokolls.

Zur vorbereitenden Lektüre wird empfohlen:

·      Wagner, Andreas: Art. Mensch (AT), in: Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet (www.wibilex.de), 2006. http://www.bibelwissenschaft.de/stichwort/26893/)

·      Rochus Leonhardt: Grundinformation Dogmatik, Göttingen 4., durchgesehene Aufl. 2009, § 9, S. 257-276.

Eine ausführliche Literaturliste folgt zu Anfang des Seminars. 

Glauben, Denken, Handeln