MuD-Forschungsseminar „Gemeindewachstum“

SS 2015

Prof. Dr. Ralf Dziewas, Prof. Dr. Michael Kißkalt

Lehrveranstaltung für den Bachelor-Studiengang Ev. Theologie (Stufe II), den Master-Studiengang Ev. Theologie, den Masterstudiengang Freikirchliche Diakonie und das Zusatzstudium

(2-stündig; 4 LP [B.A. ohne Hausarbeit und M.A.], 6 LP [B.A. mit Hausarbeit])

Relevanz:

Seit Jahrzehnten gehen die Kirchenmitgliederzahlen in den meisten Konfessionen kontinuierlich zurück und der Anteil der Christen an der Gesamtgesellschaft sinkt. Auch die Mitgliederzahlen der Gemeinden des BEFG sind im langfristigen Trend rückläufig. Dennoch gibt es einzelne Gemeinden, die in den letzten Jahren gegen diesen Trend gewachsen sind.

Ziele:

Das Theologische Seminar hat in Kooperation mit dem Institut für Mitarbeiter- und Gemeindeentwicklung und dem Dienstbereich Mission des BEFG ein Forschungsprojekt zu Faktoren des Gemeindewachstums durchgeführt, in dem sowohl die Leitungen wachsender Gemeinden als auch solche einer für den BEFG repräsentativen Gruppe von Gemeinden befragt wurden. Die Auswertung dieser Befragung soll durch dieses Forschungsseminar begleitet und reflektiert werden.

Inhalte:

·         Frühere Befragungen zum Thema Gemeindewachstum im BEFG

·         Befragungen aus dem Kontext der Evangelischen Kirchen in Deutschland

·         Qualitative und quantitative Methoden empirischer Gemeindewachstumsforschung

·         Statistische Auswertung konkreter Hypothesen und Faktoren mit dem Datensatz des aktuellen Forschungsprojektes

·         Darstellung der Ergebnisse des Forschungsprojektes

Arbeitsweise:

Neben der kritischen Sichtung der bisherigen empirischen Forschung zum Thema Gemeindewachstum wird die konkrete statistische Arbeit mit dem Datenmaterial des am Theologischen Seminar durchgeführten Forschungsprojektes im Mittelpunkt des Seminars stehen.

Voraussetzungen:

Bereitschaft zur Arbeit mit empirischen Daten und grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Excel. Studierende mit Grundkenntnissen in statistischer Datenverarbeitung können dieses Seminar auch belegen, wenn sie noch nicht in Bachelorstufe II sind.

Zur vorbereitenden Lektüre wird empfohlen:

Hermelink, Jan / Latzel, Thorsten (Hg.): Kirche empirisch: Ein Werkbuch, Gütersloh 2008.

Raab-Steiner, Elisabeth / Benesch, Michael: Der Fragebogen. Von der Forschungsidee zur SPSS-Auswertung, Wien 2008 [UTB 8406].

Glauben, Denken, Handeln