MuD-Seminar „Diakonische Identität“

WS 2016/17

Prof. Dr. Ralf Dziewas, Markus Höfler

2604 MuD-Seminar „Diakonische Identität“
[Ralf Dziewas]


Lehrveranstaltung für den Bachelor-Studiengang Ev. Theologie (Stufe II),
Master-Studiengang Ev. Theologie, den Masterstudiengang Freikirchliche Diakonie
und das Zusatzstudium
(2-stündig; 4 LP [B.A. ohne Hausarbeit und M.A.], 6 LP [B.A. mit Hausarbeit])

Relevanz:
Viele freikirchliche Gemeinden sind diakonisch aktiv, manche sind sogar Träger ganzer
Diakoniewerke oder betreiben Alten-, Kinder- oder Jugendarbeit in eigenen diakonischen
Einrichtungen. Fast immer gehört die Leitung und Weiterentwicklung dieser
gemeindeeigenen diakonischen Arbeiten zu den Aufgaben der jeweiligen Hauptamtlichen
im pastoralen Dienst. Wie aber kann man ein freikirchliches Profil diakonischer
Arbeit gezielt gestalten?

Ziele:

Das Seminar will Grundlagenkenntnisse und methodisches Handwerkszeug für die
Gestaltung freikirchlicher Diakonie vermitteln, damit derartige Herausforderungen im
späteren pastoralen Dienst nicht unvorbereitet bewältigt werden müssen.

Inhalte:
Ausgehend von den Aufgaben, Problemen, Leitbildern und Identitätskonzepten der
zumeist im Gesundheitswesen tätigen Evangelisch-Freikirchlichen Diakoniewerke
sollen im Seminar theologische Kriterien dafür herausgearbeitet werden, was die
Identität stiftenden Elemente freikirchlicher Diakonie sind. Dazu sollen praktische Methoden
und Managementtechniken vorgestellt und diskutiert werden, die dazu eingesetzt
werden können, freikirchliche Identität in diakonischen Einrichtungen gezielt zu
fördern und zu entwickeln.

Arbeitsweise:
Das Seminar findet insgesamt 8 mal dreistündig statt, damit die durch Lektüre erworbenen
und im Seminar vertieften Erkenntnisse jeweils auch in praktischen Anwendungen
erprobt werden können. Die genaue Terminabsprache der Sitzungen erfolgt
in der ersten Semesterwoche.

Voraussetzung:

Bereitschaft, ein Referat zu übernehmen.

Zur vorbereitenden Lektüre wird empfohlen:

• Fischer, Michael: Identität im Wandel. Mit Leitbildern Werte in Werke einstiften, in:
Heller, Andreas / Krobath, Thomas (Hg.): OrganisationsEthik. Organisationsentwicklung
in Kirchen, Caritas und Diakonie, Freiburg i.Br. 2003, S.278-293.
• Dziewas, Ralf: Identität als Prozess. Das Management einer diakonischen Corporate
Identity als Kernkompetenz diakonischer Unternehmensführung, in: Schmidt,
Heinz / Hildemann, Klaus D. (Hg.): Nächstenliebe und Organisation, Leipzig
2012, S.214-253

Glauben, Denken, Handeln