PTh-Vorlesung „Pastoraltheologie I“

WS 2018/19

Prof. Dr. Volker Spangenberg

Lehrveranstaltung für den Master-Studiengang Ev. Theologie (Modul 218) und das Zusatzstudium

(4-stündig; 6 Leistungspunkte)

Relevanz:
Im Übergang vom Studium der Theologie zum Beruf der Pastorin/des Pastors ist eine intensive Reflexion über Begründung, Wesen und Aufgaben des pastoralen Dienstes (Amtes) unter den Bedingungen (insbes.) der freikirchlichen Gemeindesituation erforderlich.

Ziele:
Kenntnis gegenwärtiger pastoraltheologischer Fragestellungen und ihrer Entstehungsgeschichte, Fähigkeit zur pastoraltheologischen Integration von Erkenntnissen der verschiedenen theologischen Disziplinen und angrenzenden Wissenschaften für ein reflektiertes Pastorinnen/Pastoren-Leitbild, Kenntnis und Anwendungsfähigkeit von (insbes. für den Anfangsdienst) relevanten pastoraltheologischen (Kunst-)Regeln für die Wahrnehmung der Aufgaben des Berufs, Kenntnis der einschlägigen kirchlichen Ordnungswerke.

Inhalte:
Geschichte und Begriff der Pastoraltheologie; Berufung, Beruf, Ordination und An-fangsdienst der Pastorin/des Pastors; Verhältnis von Amt und Gemeinde; Verhältnis von Amt und Person. Dem Ordinationsversprechen folgend unter pastoraltheologischem Gesichtspunkt: Der Gottesdienst und die Abendmahlsfeier; die Lehrtätigkeit (u.a. Gemeindeunterricht, Glaubenskurse); die Seelsorgetätigkeit (mit dem Schwer-punkt Besuche); die Leitungstätigkeit (u.a. Kirchenzucht).

Arbeitsweise:
Vorlesung, Diskussion, Lektüre

Zur vorbereitenden Lektüre wird empfohlen:

  • G. Rau: Art. Pastoraltheologie, RGG 4.Aufl. Bd.6, Tübingen 2003, Sp. 996-1000.
  • U. Pohl-Patalong: Pastoraltheologie, in: C. Grethlein u. H. Schwier (Hg.), Praktische Theologie. Eine Theorie- und Problemgeschichte, Leipzig 2007, 515-574.
  • B. Weyel: Pfarrberuf. Amt / Amtsverständnis /Profession / pastoraltheologisches Leitbild, in: W. Gräb u. B. Weyel (Hg.): Handbuch Praktische Theologie, Gütersloh 2007, 639-649.
  • U. Wagner-Rau: Auf der Schwelle: Das Pfarramt im Prozess kirchlichen Wandels, Stuttgart 2009.
  • J. Hermelink: Kirchliche Organisation und das Jenseits des Glaubens. Eine praktisch-theologische Theorie der evangelischen Kirche, Gütersloh 2011, bes. 5.: Orientierung: Kirche leiten, 219ff.
  • M. Klessmann: Das Pfarramt. Einführung in Grundfragen der Pastoraltheologie, Neukirchen-Vluyn 2012.
Glauben, Denken, Handeln